Wanderverein Porta Westfalica-Mittelweser e.V.

Willkommen am Wanderwegeknotenpunkt Porta Westfalica!

 

Über uns

Der Anfang:

Vor ca. dreißig Jahren wurde das Wandern von einer breiten Bevölkerungsschicht wieder neu entdeckt. Vor allem erkannte man den gesundheitlichen Wert.

  

Es entstand der Ausspruch: „Der beste Weg zur Gesundheit ist der Wanderweg!“

  

Bei vielen Vereinen, insbesondere bei den Heimat- und Sportvereinen, wurden Wanderabteilungen bzw. Wandergruppen gebildet. Auch ohne Vereinsbindung waren Einzelwanderer und Gruppen auf „Schusters Rappen“ unterwegs.

Die Anfänge unseres Vereins gehen auf das Jahr 1975 zurück. Die Wandergruppe des TuS Lerbeck z.B. machte ihre ersten „Gehversuche“.

Am 5. Februar bildete sich der Wanderverein Porta Westfalica – Minden.

Einige Monate später, am 4. September 1975 wurde der Wanderverein mit dem heutigen Namen

Wanderverein Porta Westfalica-Mittelweser e.V.

auf der Arensburg im Schaumburger Land gegründet.

Die Aufnahme in den Verband Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. erfolgte beim Deutschen Wandertag 1979 in Trier. Mit dieser Mitgliedschaft war auch gleichzeitig die Aufnahme in den Landesverband Niedersachsen Deutscher Gebirgs- und Wandervereine e.V. verbunden. Die Aufnahme in den vorgenannten Landesverband war notwendig, weil über 90% unserer Fernwanderwege durch niedersächsisches Gebiet führen.

Im Kalenderjahr 1994 vereinigte sich der Wanderverein Porta Westfalica - Minden mit dem Wanderverein Porta Westfalica-Mittelweser e.V.

Inzwischen ist ein Vierteljahrhundert vergangen und wir sind, wenn auch als kleiner Verein, ein fester Bestandteil in der großen Wanderfamilie geworden.

Wir über uns:

Wir sind ein Zusammenschluss von Gruppen, Vereinen und Einzelpersonen, die sich zur Aufgabe gemacht haben:

  1. Pflege des Wanderns für Jedermann, insbesondere auch für Jugend-, Familien- und Seniorengruppen. In zeitlichen Abständen werden Tages- und Halbtagswanderungen unterschiedlicher Streckenlänge angeboten. Auch das Ferienwandern haben wir in unserem Angebot. Ab und an ist auch das Fahrrad unser Begleiter. Einzelheiten sind aus dem halbjährlich erscheinenden Wanderplan ersichtlich.

  1. Anlage, Markierung, Ausstattung und Betreuung von Wanderwegen im Bereich der Landschaften an der Weser. Dazu gehört auch die Betreuung des Wanderwegeknotenpunktes Porta Westfalica. Für unsere Fernwanderwege erstellen wir Wegebeschreibungen. Hinzu kommen noch Beschreibungen der örtlichen Rundwanderwege im Bereich der Westfälischen Pforte. Weiterhin unterstützen wir die Landesvermessungsämter von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen bei der Erstellung von Wanderkarten.

  1. Unsere Betreuungsbereiche sind in Nordrhein-Westfalen die Stadtgebiete von Minden, Petershagen und Porta Westfalica. In Niedersachsen sind es die Landkreise Nienburg und Schaumburg.

  1. Naturschutz und Landschaftspflege als Daseinsvorsorge für die Allgemeinheit als wesentlichen Bestandteil des Umweltschutzes. Deshalb sind wir auch Mitglied bei dem Verein Naturschutz und Heimatpflege Porta e.V..

  1. Um das Heimatbewusstsein zu stärken führen unsere Wanderungen häufig zu Kultur- und Naturdenkmälern. Hier lautet auch unser Motto: Sehenswertes - Interessantes - Geschichtliches an den Wanderwegen. Für Interessierte halten wir besonderen Schriften bereit.

  1. Unsere Öffentlichkeitsarbeit hat die Aufgabe unseren Verein und die Wanderregion im Bereich der Porta Westfalica bekannt zu machen. Ergänzt wird diese Maßnahme durch Herausgebe von besonderem Info-Material. Auch beteiligen wir uns hin und wieder an Reisemessen und Ausstellungen.

 

Mitgliedschaft

Sie möchten mit uns wandern? Sie sind herzlich Willkommen! Wir informieren Sie gern!

Wanderordnung
WANDERORDNUNG.pdf (101.37KB)
Wanderordnung
WANDERORDNUNG.pdf
(101.37KB)
Satzung
SATZUNG.pdf (68.59KB)
Satzung
SATZUNG.pdf
(68.59KB)
Beitrittserklärung
BEITRITTSERKLAERUNG-WV.pdf (60.98KB)
Beitrittserklärung
BEITRITTSERKLAERUNG-WV.pdf
(60.98KB)


Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 

  • * Pflichtfelder